head

So sind wir zu erreichen:

Erziehungsberatung Domplatz
Domplatz 4
38100 Braunschweig

Telefon (0531) 4 56 16
Fax (0531) 60 18 713

Anmeldung
Mo. - Do. 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Offene Sprechstunde
Montag 14 - 17 Uhr
Mittwoch 16 - 19 Uhr
(auch ohne Anmeldung)

Erziehungsberatung Domplatz

Unsere Beratungsangebote

Wir beraten Sie bei Erziehungsfragen, familiären Konflikten, Entwicklungsverzögerung oder bei Sorgen um das Verhalten Ihrer Kinder. Auch bei Fragen zu Trennung und Scheidung sind wir für Sie da.

Sie können sich bei uns auch auf Polnisch, Türkisch oder Englisch beraten lassen.

Wir helfen in Konflikt- und Krisensituationen:

  • Wenn während der Schwangerschaft oder nach der Geburt des Kindes depressive Verstimmungen (und/oder Ängste) auftreten. Näheres zum Thema postpartale Depression siehe PPD Flyer.
    (Kontakt: EB Domplatz)
  • bei Babys und Kleinkindern (wie z.B. Einnässen, Schreistörungen, Fütterprobleme, Schlafprobleme, aggressives Verhalten, Trotzreaktionen, Geschwisterstreit, Schulfähigkeit...)
  • im Altersbereich von 0-3 Jahren bieten wir eine videounterstützte Beratung an, um zu lernen sein Kind besser zu verstehen. Weitere Informationen finden Sie in dem EPB Flyer.
  • bei älteren Kindern und Jugendlichen (wie z.B. Mobbing, Internet-, Spiel-, Fernseh- und Drogensucht, Schule schwänzen, Ängste, Gewalterfahrung, Diskriminierung, "Ritzen", Magersucht, Bulimie, Liebeskummer, Stress mit Eltern, Stress mit der Tochter/dem Sohn, Patchworkfamilien,...).

Verschiedene Gruppenangebote vervollständigen unser Angebot. Zur Zeit werden folgende Gruppen angeboten:

  • die KiB-Gruppe ("Kinder im Blick") ist ein Training für Eltern, die sich getrennt haben.
  • die Trennungs- und Scheidungsgruppe für Kinder, deren Eltern sich getrennt haben.
  • die Eltern AG (ein Gruppenangebot für Eltern aus sozial benachteiligten Familien).
  • die Kindergruppe "Soziale Kompetenzen".

Falls aktuelle Termine für die nächsten Kurse vorhanden sind, finden Sie diese unter Aktuelles.

Außerdem bieten wir Leistungen wie z.B. Elternabende in Kindertagesstätten oder Elterntrainings an. Zusätzlich kommen wir zu Elternabenden und Veranstaltungen zu Themen des Umgangs mit Kindern und Jugendlichen und ihren Problemen.

Ihre Beratung steht bei uns an erster Stelle.